treppenbau
Array
(
    [0] => WP_Post Object
        (
            [ID] => 1042
            [post_author] => 2
            [post_date] => 2021-01-10 09:31:35
            [post_date_gmt] => 2021-01-10 08:31:35
            [post_content] => 

Kopffreiheit oder Kopfhöhe bei Treppen macht durchaus Sinn, wie man bei diesem Bild erahnen kann. Was beim hinaufgehen einer Treppe vielleicht noch ganz prima funktioniert, weil man die Augen ja schließlich nicht oben auf dem Kopf hat und somit die Deckenkante nicht sieht. Das ändert sich aber schlagartig, wenn man die Treppe hinunter geht. Plötzlich hat man die Deckenkante gewissermaßen direkt im Gesicht.

Wie man es richtig macht könnt Ihr bei uns in der Treppenakademie sehen. Einfach den klicken auf Kopfhöhe.

[post_title] => Kopffreiheit [post_excerpt] => [post_status] => publish [comment_status] => open [ping_status] => open [post_password] => [post_name] => kopffreiheit [to_ping] => [pinged] => https://vimeo.com/364820807/e20b59f9ec [post_modified] => 2020-12-29 23:36:35 [post_modified_gmt] => 2020-12-29 22:36:35 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://treppenakademie.de/?p=1042 [menu_order] => 0 [post_type] => post [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw ) )
29. Dezember 2020
Montagehelfer Kettenzug

Treppen und Treppenteile sind in der Regel groß, schwer und unhandlich. Bei jeder Montageplanung stehen alle Treppenbauer vor dem selben Zwiespalt. Fertigt man die Treppen im Stück oder in großen Teilen in der Werkstatt vor, spart man auf der Baustelle wertvolle Zeit. Anderseits sind große Teile mit einem Gewicht von 100, 200 oder gar mehr […]

Read More
23. November 2020
Runde Deckenöffnung für Spindeltreppe in Betondecke

Bei einer Wohnungszusammenlegung kann es vorkommen, dass eine Deckenöffnung für die gewünschte Spindeltreppe hergestellt werden muss. Eine Deckenöffnung in eine Betondecke herzustellen ist kein Job für Heimwerker. Hier sind Profis gefragt, die sich mit der richtigen Technik und den statischen Erfordernissen auskennen. Wie man am besten vorgeht und was es zu beachten gilt, damit dieses […]

Read More
1 2 3 7
111This is a block of text. Double-click this text to edit it.

Kopffreiheit oder Kopfhöhe bei Treppen macht durchaus Sinn, wie man bei diesem Bild erahnen kann. Was beim hinaufgehen einer Treppe vielleicht noch ganz prima funktioniert, weil man die Augen ja schließlich nicht oben auf dem Kopf hat und somit die Deckenkante nicht sieht. Das ändert sich aber schlagartig, wenn man die Treppe hinunter geht. Plötzlich hat man die Deckenkante gewissermaßen direkt im Gesicht.

Wie man es richtig macht könnt Ihr bei uns in der Treppenakademie sehen. Einfach den klicken auf Kopfhöhe.